Wintersturm „Evi“ bringt erneut heftige Winde: Im Flachland bis 90 km/h, Orkanböen auf den Gipfeln

Es gibt keine zweite "Burglind", aber ein kräftiger Wintersturm wird auch "Evi". Bis am Freitagmorgen sind immer wieder Sturmböen zu erwarten, im Flachland bis zu 90 km/h, auf Hügeln werden 100 bis 120 km/h erwartet und auf den Gipfeln sind bis 160 km/h möglich.

Was ist eigentlich Starkregen?

Grosse Mengen an Regen innerhalb kürzester Zeit können zu Gefahr für Menschen und Schäden an Objekte führen. Doch wie definiert man Starkregen? Und wie können Sie sich am besten davor schützen? Mit Wetter-Alarm erhalten Sie rechtzeitig Unwetterwarnungen und wertvolle Tipps, um die richtigen Vorkehrungen vornehmen zu können.