Neun Fakten zum Schnee

Er ist weiss, riecht nicht und ist kalt: Der Schnee. Warum keine Flocke der anderen gleicht, wieso Schnee eine gewisse Verschmutzung braucht oder weshalb Blutschnee nichts mit Blut zu tun hat: Neun interessante Fakten zur weissen Pracht.

Wie entsteht eigentlich Nebel?

Der Nebel, ein typisches Zeichen vom Herbstwetter. Ein nicht ganz ungefährliches Wetterphänomen: Schlechte Sicht und nasse Strassenverhältnisse verursachen im Herbst immer wieder Verkehrsunfälle. Doch wie entsteht Nebel eigentlich?

Luftdruck – der Auslöser für Winde & Stürme

Meteorologen können Winde und Stürme mittlerweile präzise voraussagen. Doch wie entstehen Winde eigentlich? Was haben Windstürme mit dem Luftdruck zu tun? Wie erhalten die Luftdruckgebiete ihre Namen? Und wie vermeiden Sie am besten allfällige Schäden durch Stürme?

Sommer 2018: Hitzewelle in der Schweiz

Ein Sommer unter einem Motto: Die Schweiz schwitzt. Begriffe wie Tropennacht, Hitzerekord oder Feuerverbot prägen diesen Sommer. Und der Sommer 2018 war der dritwärmste seit Messbeginn im Jahr 1864. Ab wann wird von einer Tropennacht gesprochen? Wo wurden Hitzerekorde aufgestellt? Der Vergleich zwischen 2003 und 2018, sowie Tipps gegen Hitze.

Wie entstehen eigentlich Hagelkörner?

Bei Extremwetterereignissen wie Gewitter gibt es eine spezielle Form von Niederschlag: Der Hagel. Dabei donnern Hagelkörner zu Boden und können grosse Schäden verursachen. Doch wie entstehen eigentlich diese Hagelkörner? Und wie kann man sich, Gebäude und persönliche Gegenstände davor schützen?