Schon fast ein Jahr ist es her: Am 24. Juli 2017 wurden die Roundshot Livecams in der App von Wetter-Alarm zum ersten Mal integriert. Seitdem liefern über 170 Webcams täglich wunderschöne Bilder aus unterschiedlichen Standorten in der Schweiz. Beste Zeit also für einen Rückblick und eine kleine Umfrage.

Die schönsten Schweizer Landschaften in einer Wetter-App

Mit dem Ziel die schönsten Schweizer Landschaften in der kostenlosen Wetter-App abzubilden, beschlossen Anfang 2017 die Schweizer Unternehmen Wetter-Alarm und Seitz Phototechnik AG eine langfristige Kooperation einzugehen. Und am 24. Juli 2017 war es soweit: Mit dem Release v.5.7 von Wetter-Alarm wurden 151 Roundshot Livecams in die Schweizer Wetter-App integriert. Seit diesem Zeitpunkt kann oft als 360° Rundumbilder das Wetter von diversen Standorten in der Schweiz live beobachtet werden – direkt auf dem Smartphone oder Tablet.
Mit weiteren App-Updates wurden im Verlauf der Zeit weitere Webcams aufgeschaltet sowie eine Kartenansicht mit allen verfügbaren Livecams eingeführt. Die zuletzt in Wetter-Alarm hinzugefügten Livecams  befinden sich auf dem Harder Kulm, bei Luftseilbahn Wasserauen-Ebenalp und bei der Ruine Schauenberg in Hofstetten ZH. Aktuell sind somit über 170 Livecams abrufbar.

Umfrage: Ihre Meinung ist uns wichtig

Es würde uns freuen, wenn Sie an der anonymen Umfrage zu den Livecams der Firma Roundshot bis am 15. Juli 2018 teilnehmen würden. Die Umfrage dauert nur wenige Minuten.

Hier geht es zur Umfrage

 

Wetter-Alarm Webcam Wasserauen

Über 2,5 Millionen Aufrufe

In den letzten 12 Monaten wurden über 2,7 Millionen Livecambilder im Vollbildmodus geöffnet – eine beachtliche Zahl.
Auch werden die Panoramabilder häufig mit anderen Personen geteilt, sei es via E-Mail oder verschiedene Nachrichtendiensten wie Whatsapp. Interessant ist hierbei die Tatsache, dass Android-Nutzer verhältnismässig öfter Bilder teilen als iOS-Nutzer.
Da nicht alle Livecams seit Juli 2017 in Wetter-Alarm integriert waren, und die Livecams unterschiedlich dicht besiedelte Gebiete abdecken, ist eine Auswertung der beliebtesten Webcams nicht ganz einfach. Generell kann jedoch festgestellt werden, dass Livecambilder von dichter besiedelten Regionen öfter aufgerufen werden, als jene in ländlicheren Gegenden.
Die Aufrufe der Livecambilder geschehen tendenziell am Montag, Mittwoch und Donnerstag am häufigsten. Die meisten Zugriffe sind zwischen 06:00 und 08:00, 12:00 und 13:00 und dann wieder zwischen 16:00 und 18:00 Uhr zu verzeichnen.

 

Zusätzliche Funktionen als Bereicherung für die Livecams

Positive Rückmeldungen gibt es regelmässig auch bezüglich den Zusatzinformationen und weiteren Funktionen, die mit den Livecambilder eingeführt wurden:

  • Angabe der Höhe der einzelnen Livecams (ideal für Schnee- & Nebelgrenze zu erkennen)
  • Übersichtskarte mit allen Livecams (siehe Menüpunkt „Livecams“)
  • Livecambilder können in den Einstellungen deaktiviert werden (um Daten zu sparen)

Haben Sie gewusst dass….

  • …wir lange nach dem besten Kompromiss aus Bildqualität & Dateigrösse (Ladezeit) gesucht haben?
  • …meist alle 10-20 Minuten neue Livecambilder zur Verfügung stehen?
  • …ungefähr bei Sonnenuntergang das letzte Bild erstellt & bis Mitternacht in der App angezeigt wird?

Umfrage: Ihre Meinung ist uns wichtig

Es würde uns freuen, wenn Sie an der anonymen Umfrage zu den Livecams der Firma Roundshot bis am 15. Juli 2018 teilnehmen würden. Die Umfrage dauert nur wenige Minuten.

Hier geht es zur Umfrage