Das Velofestival „Hallo Velo“ der Stadt Bern findet am Sonntag 18. August 2019 zum dritten Mal statt. Erhalten Sie mit Wetter-Alarm alle Informationen zu diesem Anlass sowie detaillierte Wetterprognosen während der Veranstaltung – kostenlos und direkt auf Ihr Smartphone.

Hallo Velo! Ein 40km langer Rundkurs für Velo-Begeisterte

Schon zum dritten Mal findet das Fahrradfestival „Hallo Velo!“ für Jung und Alt, für Sportler und Geniesser statt: In und rund um die Stadt Bern wird am Sonntag 18. August das Velofahren und die Vielfalt des Velos im Vordergrund stehen.

Herzstück der Veranstaltung ist der rund 40 Kilometer lange abgesperrte Rundkurs zwischen Bern, Münsingen und Köniz. So können die Teilnehmer des Anlasses gemütlich durch das Aare- und Gürbetal in die Pedale treten und gemeinsam einen schönen Tag auf dem Sattel verbringen.

Vielfältiges Programm an Veloaktivitäten

Entlang der gesamten Strecke stehen den Teilnehmenden aus nah und fern verschiedene Attraktionen zum selber ausprobieren zur Verfügung: Von Radquer-Parcours, Bike-OL und e-Bike Test über Mountainbikes, Einradfahren und Cargovelos. Das genaue Programm ist noch in Erarbeitung und wird schon bald auf der Webseite hallovelo.be sowie auf der Event-Seite in der Wetter-Alarm App aufgeschaltet.

Streckenplan: Die Übersichtskarte von Hallo Velo

Die abgesperrte Kernroute führt von der Stadt Bern nach Gümligen, Allmendingen, Worb, Rubigen, Münsingen, Belp, Kehrsatz und Köniz. Hier finden Sie die Übersichtskarte vom Fahrradfestival HalloVelo.be.

Erhalten Sie die Informationen zum Event mit Wetter-Alarm

Laden Sie noch heute Wetter-Alarm herunter und fügen Sie „Hallo Velo“ ganz einfach als Favoriten hinzu. So haben Sie alle nötigen Informationen zum Velofestival auf Ihrem Smartphone und erhalten kostenlos zeitnahe Durchführungsinformationen per Push-Nachrichten. Zudem können Sie die aktuellen Wetterprognosen abrufen und das aktuelle Wettergeschehen mit den aktuellen Livecambildern im Auge behalten.