Wetter-Alarm, die kostenlose Schweizer Wetter App mit über 1 Million Downloads ist auch in den verschiedenen sozialen Medien vertreten. Schauen Sie rein, werden Sie Fan, und machen Sie selber mit!

Facebook

Hintergrundinformationen zum Wetter, Wettbewerbe für verschiedene Events, Diskussionen rund um das Thema Unwetter: Auf der Facebook Seite von Wetter-Alarm stehen Sie als Nutzer der App und Botschafter des Wetteralltags im Zentrum des Geschehen.
Bereits über 32‘000 Personen sind Fan der Facebook-Seite von Wetter-Alarm und erhalten so regelmässigen Einblick rund um das Wetter. Werden auch Sie Fan und tauschen Sie sich mit uns aus!

Hier geht es zur Facebook-Seite von Wetter-Alarm

Facebook Wetter-Alarm
 

Twitter

Twitter, die kleine Unwetterzentrale von Wetter-Alarm: Alle Unwetterwarnungen der kostenlosen Wetter-App werden zeitgleich automatisch auf dem Twitter-Kanal von Wetter-Alarm veröffentlicht. Sie erhalten so einen umfassenden Überblick, in welcher Region der Schweiz gerade ein Alarm aktiv ist. Zudem verpassen Sie dank dem Twitter-Kanal keine News von Wetter-Alarm.

Hier geht es zum Twitter-Kanal von Wetter-Alarm

Twitter Wetter-Alarm
 

Instagram

Foto-Liebhaber aufgepasst: Emotionale Bilder rund um das Thema Wetter und Unwetter gibt es auf dem neuen Instagram-Account von Wetter-Alarm. Erstaunliche Gewitterbilder, saisonale Wetterphänomene oder schöne Aussichten über Schweizer Landschaften erwarten Sie auf diesem Kanal. Und auch Sie können aktiv daran teilnehmen: Teilen Sie Ihre schönsten und eindrücklichsten Bilder mit dem Hashtag #WetterAlarm und markieren Sie uns auf dem Foto, damit wir diese in unserem Account veröffentlichen dürfen.

Hier geht es zum Instagram-Account von Wetter-Alarm

Instagram Wetter-Alarm