Ostern fällt jedes Jahr auf ein anderes Datum – und so unterschiedlich ist auch dessen Wetter. Von vorsommerlichen Temperaturen bis hin zu Schneefall ist alles möglich. Mit Wetter-Alarm erhalten Sie aktuelle Wetterprognosen für Ihre bevorzugten Orte.

Das Osterwetter 2019: Wetterprognose

Pünktlich zu den Festtagen wird das Wetter dank einem Hoch über Skandinavien auch in der Schweiz ziemlich mild, aber nicht immer trocken:

Wir können uns auf mildes Frühlingswetter freuen! Die Front bis am Mittwoch löst von Westen her ein wenig Niederschlag aus – doch der föhnige Wind führt zu einem Temperaturanstieg. Ab Donnerstag sind Höchsttemperaturen zwischen 18 bis 24 Grad möglich. Aktuelle Modellprognosen zeigen einen milden Wetterverlauf bis Ostermontag, aber nicht immer trocken: Am Freitag und Samstag können grössere Quellwolken entstehen, die stellenweise in Schauer münden können. Im Wallis ist am Karfreitag mit über 25 Grad sogar ein Sommertag möglich. An Ostern scheint mehrheitlich die Sonne; am Ostermontag mehrheitlich nördlich der Alpen. Im Süden werden die Wolken dichter, und es könnte vielerorts regnen.

Der detaillierte Wetterablauf ist nach wie vor mit Vorsicht zu prognostizieren. Zurzeit liegt die Schweiz in einer Übergangsphase eines mächtigen Hochs über Nordeuropa und einem Tief über Spanien. So könnte sich einmal eher das Hoch oder dann doch wieder das Tief bemerkbar machen.

Quelle der Wettervorhersage: SRF Meteo

Wann ist Ostern? Die Termine für 2019 bis 2021

Die Feiertage von Ostern fallen immer auf den Sonntag nach dem ersten Frühjahresvollmond. Daher ist der Ostertermin frühestens am 22. März, spätestens am 25. April.

In den nächsten Jahren findet Ostern an folgenden Daten statt:

  • Ostern 2019: Sonntag 21. April & Montag 22. April
  • Ostern 2020: Sonntag 12. April & Montag 23. April
  • Ostern 2021: Sonntag 4. April & Montag 5. April

 

Von Karfreitag bis Ostermontag: Vielfältiges Osterwetter in der Schweiz

Die Ostertage liegen im meteorologischen Frühling, genau im Zeitraum der Umstellung von Winter auf Sommer. In dieser Jahreszeit kommt es häufiger zu Turbulenzen beim Wetter. Insbesondere die Tatsache, dass Ostern nicht immer am gleichen Termin stattfindet, ermöglicht ein breites Entwicklungsspektrum für das Osterwetter:

Fällt das Osterfest im letzten März-Drittel oder zu Beginn des Aprils, so ist eine Ostereiersuche im Schnee durchaus wahrscheinlich. Liegen die Ostertage jedoch im zweiten April-Drittel, so sind frühsommerliche Temperaturen und ein Osterspaziergang ohne Winterjacke eher möglich.

Das Temperaturspektrum für das Schweizer Mittelland liegt zum Beispiel zwischen -3° und +25° Celsius. Diese Temperaturunterschiede entstehen durch den steigenden Sonnenstand im Frühling.

 

osterwetter schweiz

Mit Wetter-Alarm Informationen zum Wetter an Ostern erhalten

Mit Wetter-Alarm erhalten Sie alle aktuellen Informationen zum Wetter direkt auf Ihr Smartphone und Tablett. Mit folgenden Funktionen der kostenlosen Wetter-App, werden Sie zeitnah über das Osterwetter in der Schweiz informiert:

  • Prognosekarte der Schweiz
  • Niederschlagskarte mit 48 stündigem Ausblick
  • Unwetterkarte mit den aktuellsten Unwetterwarnungen
  • Übersichtskarte mit über 180 Livecams
  • Wettervorhersagen für Ihre Ortschaft
  • Sonnenstunden pro Tag
  • Sonnenauf – / Untergangszeiten