FIS Skispringen Engelberg – die Weltelite in der Schweiz

Die beiden FIS Weltcups Skispringen vom 17. und 18. Dezember sind der letzte Formtest vor der weltbekannten «Vier-Schanzen-Tournee» und versprechen auch im 2016 wieder viel Spannung. Feuern Sie Simon Ammann und die gesamte Skisprung Weltelite mit uns an. Nirgendwo kommen sich Athleten und Zuschauer so nahe wie auf der Gross-Titlis Schanze. Dieses Jahr warten wir mit einer ganz besonderen Neuerung auf. Nach dem Umbau der Gross-Titlis Schanze, findet am Samstagzum ersten Mal ein Nachtspringen in Engelberg statt.

Die App von Wetter-Alarm informiert Sie zeitnah über die Durchführung des Skispringens. Fügen Sie dazu einfach „FIS Skispringen Engelberg“ als Favorit hinzu, und schon erhalten Sie per Push-Mitteilung die gewünschten Informationen zum Anlass. Ebenfalls erhalten Sie weitere wichtige Angaben zum Event und haben auf einem Blick die aktuellsten Wetterinformationen zum Durchführungsort.