Freilichtspiele Zermatt: Nach 2015 nun zum zweiten Mal

Nach dem Erfolg von „The Matterhorn Story“ werden dieses Jahr zum zweiten Mal die Freilichtspiele Zermatt durchgeführt: Das bekannte Stück „Romeo und Julia“ erhält die Kulisse auf dem Gornergrat mit dem weltbekannten Blick auf das Matterhorn. Auf 2’600m über Meer und somit Europas höchstgelegene Freilichtbühne wird dies ein Theaterstück der besonderen Art. Doch dieses „Romeo und Julia am Gornergrat“ ist nicht Shakespeare und auch nicht ganz Gottfried Keller, betont die Regisseurin. Vom 6. Juli bis 27. August wird die adaptierte Version des wohl berühmtesten Literatur-Liebespaar „Romeo und Julia“ auf dem Riffelberg oberhalb von Zermatt aufgeführt.

Romeo und Julia – die Bergwelt hat die Geschichte geschrieben

Ursprünglich war eine Umsetzung von Kellers Novelle geplant. Doch der magische Spielort am Fusse des Matterhorns schreit nach grossen Themen wie Liebe und Hass, Werden und Vergehen. So ist eine neue Fassung des weltbekannten Theaterstücks entstanden. Regisseurin Livia Anne Richard lässt die Väter der beiden Protagonisten in einen heftigen Streit um ein Stück Land geraten. Dieser Streit artet in einen Kleinkrieg aus, in den das ganze Dorf involviert ist. Und dies führt dazu, dass Jakob und Marie ihre Liebe nur noch heimlich leben können.

Romeo und Julia am Gornergrat

Mit Wetter-Alarm die Durchführungsinformationen erhalten

Die App von Wetter-Alarm informiert Sie zeitnah über die Durchführung des Theaterstückes. Fügen Sie dazu einfach „Freilichtspiele Zermatt“ als Favorit hinzu, und schon erhalten Sie per Push-Mitteilung die gewünschten Informationen zum Anlass. Ebenfalls erhalten Sie weitere wichtige Angaben zum Event und haben auf einem Blick die aktuellsten Wetterinformationen zum Durchführungsort.

Wetter-Alarm ist eine Wetter-Applikation für iOS- und Android-Geräte. Bereits über 1 Mio. Kunden verwenden Wetter-Alarm zu Hause, bei der Arbeit oder in der Freizeit, um vor Naturgefahren gewarnt zu werden oder sich bezüglich der aktuellen Wetterlage zu informieren. Die Wetter-App können Sie kostenlos im Apple App Store und im Google Play Store herunterladen: Download