Schweizerischer Nationalpark

Schweizerischer Nationalpark liegt im Kanton Graubünden im Viereck Zernez - S-chanf - Ofenpass - Scuol im Engadin. Der Park wurde im Jahr 1914 gegründet und ist daher der älteste Nationalpark der Alpen und Mitteleuropas. Der Park erstreckt sich über eine Fläche von rund 170 km². Der tiefste Punkt liegt auf 1'400 und der höchste auf 3'174 Meter über Meer.

Schweizerischer Nationalpark

Der Nationalpark verfolgt drei Ziele:

  • Naturschutz
  • Forschung
  • Information
Im Park wird der Natur eine uneingeschränkte Entwicklung ermöglicht, daher ist es untersagt die markierten Wege zu verlassen, etwas mit nach Hause zu nehmen, zu campieren und Feuer zu entfachen. Grosse Bereiche des Parks sind nur zu Fuss erreichbar. Mehrere der über 20 Täler sind für den Menschen komplett gesperrt. Mit diesen Massnahmen können sich Tier und Natur einen natürlichen Lebensraum gestalten und sich entfalten.  
 
Der Park gilt als eher trocken. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei 0 °C.
Quelle: Youtube - EngadinSamnaunValMüstair

Wetterprognose für den Schweizerischen Nationalpark - Zernez

Heute
Wetter Heute sonnig Wetter Heute sonnig
-10° | -2°
Sonnenaufgang und Sonnenuntergang Heute Sonnenaufgang und Sonnenuntergang Heute 6:48 / 16:18
Sonnenscheindauer Heute Sonnenscheindauer Heute 4.3 h
Niederschlagsmenge und Niederschlagswahrscheinlichkeit Heute Niederschlagsmenge und Niederschlagswahrscheinlichkeit Heute 0 mm / 1%
Mondphase Heute zunehmend Mondphase Heute zunehmend zunehmend
Die 6-Tagesprognose für den Schweizerischen Nationalpark finden Sie in der Wetter-Alarm App.