Gewässertemperaturen für Schweizer Flüsse und Seen

Wetter-Alarm bietet in der App die Gewässertemperaturen für 210 Flüssen und 31 Seen der Schweiz an. Zudem sind die aktuellen Pegelstände und Abflussmengen der Gewässer ersichtlich.

Seetemperaturen - Wasserski

Rund 4 Prozent der Fläche der Schweiz sind Flüsse oder Seen. Die Schweiz wird aus diesem Grund häufig als Wasserschloss Europas bezeichnet. Mit diesen grossen Wassermengen versorgt die Schweiz über die Flüsse Rhein, Rhone, Po und Donau grosse Teile Europas mit Trinkwasser aus den Schweizer Alpen. 

Wetter-Alarm bietet die Gewässertemperaturen für 210 Flüsse und Bäche in der Schweiz an. Dabei handelt es sich um aktuelle Werte von lokalen Messstationen. In der App können zudem die Temperaturen von 31 grossen und mittleren Seen (und auch von einigen kleinen) abgefragt werden. Im Vergleich zu den Temperaturen von Fliessgewässern werden bei Seen Prognosewerte für heute und die kommenden zwei Tage angezeigt. Seetemperaturen werden einmal pro Tag ermittelt und in der App publiziert.

Die Temperaturen für die folgenden Seen sind in der App verfügbar:

Seetemperatur Brienzersee

Gewässertemperaturen in der App

Die Gewässerinformationen von Seen und Flüsse werden mit der Detailansicht für Gewässerstationen dargestellt. Neben der Temperatur werden auch die Wasserstände und Abflussmengen dargestellt. Des weiteren sind auch Prognosen zum lokalen Wetter der Gewässerstation zu finden. 

Die Temperatur der Seen ist auch als Kriterium für persönliche Alarme verfügbar. So können beispielsweise Benachrichtigungen eingerichtet werden, sobald die Wassertemperatur eines Sees einen definierten Wert übersteigt.

  • Bild:
  • istock.com
  • Wetter-Alarm