Gewitter: So schützen Sie sich

Mit Hagel, Blitz, Wind und Starkregen bringen Gewitter nicht unerhebliche Risiken mit sich. Insbesondere in den Bergen können Gewitter schnell gefährlich werden. Mit den folgenden Tipps verhalten Sie sich in einer Gewittersituation richtig.

Gewitter in den Schweizer Alpen

Gefahren bei Gewitter

Neben der Gefahr eines Blitzeinschlages bringt ein Gewitter hauptsächlich Sturmböen mit sich. Diese können zusammen mit Hagel oder Starkregen grosse Schäden verursachen. Zudem bergen sie ein Risiko für den Menschen. Zu den Schwellenwerten. 

Was gilt es bei einem Gewitter zu beachten? Hier die generellen Tipps:

Verhaltenstipps bei Gewitter in den Bergen

Die Wahrscheinlichkeit von einem Blitz in den Bergen getroffen zu werden, steigt an den Spätnachmittagen der Sommermonate an. Kletterer, Bergsteiger und Wanderer werden in den Bergen am häufigsten vom Blitz getroffen.

Mit den folgenden vier Tipps steigern Sie ihre Sicherheit, sei es vor einem Bergausflug oder falls Sie sich doch in einem Gewitter in den Bergen befinden:

  • Bild:
  • unsplash.com